Wer wir sind ...

Wir sind ein typisches Familienunternehmen: klein, ohne Wasserkopf, daher preisgünstig und flexibel.  Und das Wichtigste: Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Wir sind autark und importieren das Sango Pulver direkt vom Hersteller in Japan. Unser Partner ist der mit Abstand größte Produzent für

diese Qualität mit der längsten Erfahrung. 

 

... und was wir tun

Seit 2002 beschäftigen wir uns ausschließlich mit Sango. In all den Jahren haben wir großes Wissen erworben. Deshalb dürfen Sie fundierte Kenntnisse voraussetzen. Eine ganze Reihe von Punkten sprechen wir in unseren FAQ - Fragen & Antworten an. Schauen Sie mal rein.

 

Bis vor kurzem haben wir unsere Sango Produkte über den Handel in ganz Europa vertrieben. Nun haben wir uns entschlossen, unsere Angebote auch an Sie als Verbraucher zu richten. In unserem Shop können Sie alle Produkte online kaufen.

 

Um stets die beste Qualität zu bieten, verarbeiten wir das Pulver in unserer eigenen Produktion. Unsere Kapselmaschine z.B. verkapselt Sango ohne Beigabe von Fließmitteln, wie Magnesiumstearat. Das ist

wichtig, um die Ausgewogenheit des Sango Pulvers zu gewährleisten. 

Handarbeit - Qualität hergestellt in Deutschland

Bei unserer Produktion handelt es sich um eine Manufaktur*. Die Verkapselung und das Abfüllen des Pulvers erfolgt in Handarbeit. Bei uns gibt es keine Maschinen, die den Rohstoff drücken oder  pressen wie das der Fall bei Vollautomaten ist. Wir arbeiten ausschließlich mit manuellen Maschinen, was sicherlich zeit- und kostenintensiver ist. Dafür stellen wir aber sicher, dass das Sangopulver schonend behandelt wird.

 

* Manufaktur:  gewerblicher Kleinbetrieb, in dem (stark spezialisierte) Produkte (im Wesentlichen oder teilweise) in                                          Handarbeit hergestellt werden, was zu einer hohen Qualität führt

  

Unsere Arbeitsweise

Unsere Hygienevorschriften und Arbeitsweise entsprechen den Vorgaben von LMHV (Lebensmittel-

hygiene-Verordnung), LFGB (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch), LMIV (Lebensmittelinforma-

tions-Verordnung) und NemV (Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung). Wir  arbeiten nach  den HACCP-Richtlinien (Hazard Analysis and Critical Control Points / Gefahrenanalyse und kritische

Kontrollpunkte).

 

Wir möchten, dass Sie zufrieden sind ...

...  denn schließlich geht es um Ihre Gesundheit. Für uns ist es wichtig, Ihnen Produkte zu bieten, die

stets von bester Qualität sind. Deshalb tun wir alles, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Das be-ginnt mit der richtigen Auswahl unserer Partner und zieht sich wie ein roter Faden durch sämtliche Geschäfts- und Betätigungsfelder. Das kann schon mal einen zeitlichen Mehraufwand bedeuten, aber

das nehmen wir gern in Kauf.

 

Wir haben engen Kontakt zum japanischen Lieferanten. Der Informationsaustausch hat dabei Priorität.

Zwar verfügen wir über großes Detailwissen und doch gibt es immer wieder Fragen, auf die wir keine Antwort wissen. Dann ist es gut, den richtigen Partner zu haben. Durch die langjährige Zusammenarbeit und die regelmäßigen Besuche von beiden Seiten hat sich eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung entwickelt, von der letzten Endes auch Sie profitieren.